ID-6025
01.02.2019
Frankfurt

IT Compliance / Netzwerksicherheit

Für unseren Kunden in Frankfurt suchen wir aktuell Unterstützung...

Projektbeschreibung:

Projekt zur IT Compliance einer Bank

 

Aufgabenbeschreibung:

Im Rahmen eines Projektes sollen Aspekte folgender Prozesse und Themengebiete hinsichtlich der IT Compliance Anforderungen untersucht werden:

  • Systemsicherheit mit Schwerpunkt Schwachstellenmanagement

  • Netzwerk-Sicherheit

  • Physische Sicherheit

  • Datensicherung und Archivierung

  • Gap-Analysen und Bestandsaufnahmen von IT-Prozessen und Regelungen im ITIL Umfeld.

  • Entwicklung von Best Practice Ansätzen zur Erfüllung der IT Compliance.

  • Durchführung einer Machbarkeitsuntersuchung für ein providerübergreifendes PAM in einem heterogenen Multiprovider Umfeld. Aktive Erhebung von technischen, prozessualen/ Governance und vertraglichen/ kommerziellen Rahmenbedingungen.

  • Entwicklung von mehreren technischen und prozessualen Lösungsansätzen und Bewertung unter operativen und Kosten/Nutzen Aspekten (High-Level und Detailliert) à Zielbild Design.

  • Intensives Abstimmen mit verschiedenen Stakeholdern und Outsourcing Dienstleistern zu technischen, vertraglichen/ kommerziellen, prozessualen Aspekten.

  • Herausarbeiten und Bewerten von kritischen Erfolgsfaktoren, sowie angemessene Berücksichtigung in der Vorgehensweise

 

Anforderungen:

  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

  • Kommunikativ

  • Teamplayer

  • Abgeschlossenes Studium mit informationstechnischem Hintergrund (beispielsweise Informatik) oder Ausbildung mit technischem IT-Hintergrund (beispielsweise Fachinformatiker für Systemintegration)

  • Langjährige Erfahrungen im Themenkomplex IT-Security und Informationssicherheit mit besonderen Schwerpunkten auf System- und Netzwerksicherheit mit allen dazugehörigen Teilaspekten und unter Berücksichtigung regulatorischer Anforderungen

  • Starke Fähigkeiten im Lösungsdesign (Technologie, Prozesse, Governance, Betrieb)

  • Sehr gute Kenntnisse der regulatorischen Grundlagen der IT Compliance wie MaRisk, KWG, BAIT

  • Fundierte Kenntnisse der IT-Prozesse (ITIL-basiert) und Erfahrung in der Gestaltung und Implementierung selbiger in Unternehmen.

  • Fundierte Erfahrung in der Steuerung und Durchführung von klassischen Projekten

  • Grundkenntnisse gängiger Projektmanagement-Methodiken (keine Präferenz für einen bestimmten Standard)

  • Fundierte Kenntnisse und langjährige Erfahrungen in der Moderation, Deeskalation und Motivation von heterogenen Teams

  • Fähigkeit, zielorientierte Termine zu moderieren und in geringer Zeit schlank auf den Punkt zu bringen

  • Erfahrung im Umgang mit und in der Anwendung von Projektmanagement-Tools

  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung

  • Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und strategische Denkweise

  • Starke Fähigkeiten in der Aufbereitung der notwendigen Ergebnisse und Entscheidungen, insb. für fachfremde Stakeholder/Gremien

  • Ausgeprägte Beratungs- Eigenschaften (großer Erfahrungsschatz und Weitblick) und Professionalität auf seniorer Management Ebene (u.a. Steuerung, Präsentation und Verhandlungsführung)

  • Hat Kundenprojekte selbstständig durchgeführt und gemanaged, kann sich schnell in Themen einarbeiten und diese selbstständig übernehmen. Ist in der Lage selbstständig Workshops vorzubereiten, zu moderieren und entsprechend nachzubereiten

  • Ist Sparringspartner und Trusted Advisor für die Projektleitung

  • In der Lage, sich in einem volatilen und flexiblen Umfeld immer zurecht zu finden (Themen, Inhalte und Detaillierungsgrad wechselhaft)

  • Verfügt über Erfahrung in einem Multiprovider Umfeld

  • Ist in der Lage, eng mit einem internen Auftraggeber in wechselnden Themen zusammenzuarbeiten und den Auftraggeber zum internen Fachbereich hin zu vertreten

  • Hohe Effizienz

  • Ist in der Lage – auch ad hoc – kreative Lösung zu finden und zu entwickeln

  • Deutschsprachig (Fließend in Wort und Schrift)

  • Fähigkeit zur eigenständigen Priorisierung

 

Das Projekt findet in Vollzeit vor-Ort statt!

Projektdetails
Projekt ID 6025
Status Offen
Projektort Frankfurt
Wann 01.02.2019
Projektdauer 31.12.2019 + Option
Stundensatz nicht angegeben
Tagessatz nicht angegeben
Kontakt
i2b pro
Röntgenstraße 7+9
60388 Frankfurt am Main
+49 (0) 6109 50777-0
+49 (0) 6109 50777-10