ID-6076
19.02.2019
Eschborn

FrontEnd Developer - IT Security

Für unseren Kunden in Eschborn suchen wir aktuell Unterstützung...

Projektbeschreibung:

Der Front-End-Entwickler wird eng mit einer Reihe von Systemingenieuren und Back-End-Entwicklern zusammenarbeiten, um die Entwicklung einer Plattform für das automatische Sammeln und Analysieren schädlicher Programme sowie anderer Artefakte im Zusammenhang mit Bedrohungen voranzutreiben. Eine zentrale Aufgabe dieser Position ist die Anpassung und Gestaltung der Benutzeroberfläche der Plattform, um die jeweiligen Analyseergebnisse effizient anzuzeigen und zu visualisieren. Ausschlaggebend für diese Position sind daher exzellentes Wissen über clientseitige Skriptsprachen sowie gute Kenntnisse der relevanten JavaScript- und CSS-Frameworks.

Aufgabenbeschreibung:

  • Eine zentrale Aufgabe dieser Position ist die Anpassung und Gestaltung der Benutzeroberfläche der Plattform, um die jeweiligen Analyseergebnisse effizient anzuzeigen und zu visualisieren. Ausschlaggebend für diese Position sind daher exzellentes Wissen über clientseitige Skriptsprachen sowie gute Kenntnisse der relevanten JavaScript- und CSS-Frameworks.

 

Anforderungen:

  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

  • Kommunikativ

  • Teamplayer

  • Experte für Design und Anpassung von Benutzeroberflächen, clientseitige Skripterstellung und gute Kenntnisse von HTML, CSS und Typescript / JavaScript.

  • Gute Kenntnis der Technologien / Frameworks wie AngularJS, NPM, NodeJS, Redux, Rxjs, Karma, JWT und Webpack.

  • Erfahrung mit Komponententests und Packen von JavaScript-Code und idealerweise Erfahrung mit automatisierten Testframeworks wie Selenium.

  • Erfahrung mit der Anzeige oder Visualisierung großer Datensätze wird als erhebliches Plus betrachtet.

  • Komfortabel bei der Entwicklung über die Befehlszeile in einer Unix-Umgebung (Linux, * BSD) und unter Verwendung des Git-Versionskontrollsystems.

  • Allgemeines Bewusstsein für die Sicherheit von Webanwendungen: CSRF, XSS usw.

  • Allgemeines Verständnis von Datenabfragen mit Abfragesprachen, Überlegungen zur Leistung usw.

Projektdetails
Projekt ID 6076
Status Angebotsphase
Projektort Eschborn
Wann 19.02.2019
Projektdauer 31.12.2019
Stundensatz nicht angegeben
Tagessatz nicht angegeben
Kontakt
i2b pro
Röntgenstraße 7+9
60388 Frankfurt am Main
+49 (0) 6109 50777-0
+49 (0) 6109 50777-10